Copyright by WRTC2018 e.V. (2015 - 2019) Contact: WRTC 2018 e.V. | Tizianstrasse 3 | 83026 Rosenheim | E-Mail: contact@wrtc2018.de | Impressum & Datenschutz

WRTC 2018 e.V., Ausrichter der World Radiosport Team Championship 2018, freut sich bekannt geben zu können, dass Spiderbeam der Antennenlieferant für den 2018 stattfindenden Wettbewerb ist. Spiderbeam wurde im Rahmen eines Evaluierungsprozesses aus den Angeboten verschiedener Antennenhersteller ausgewählt.

 

Das WRTC-Organisationskomitee hat hierzu einen Anforderungs- und Kriterienkatalog erarbeitet. Betrachtet wurden fielddaytaugliches Gewicht, gute Antennenperformance, ausreichende Erfahrungen bei den Helferteams und der Preis. Mehrere Antennen konnten die Anforderungen erfüllen. Das erfolgreiche Angebot von Spiderbeam überzeugte durch eine Kombination aus mechanischen und elektrischen Eigenschaften sowie durch die Option einen drehbaren Dipol für das 40m-Band zu integrieren.

“Die Antennenanlage ist eine kritische Komponenten für den Erfolgt der WRTC” betonte Andreas Paulick, DL5CW, der Leiter des WRTC-2018-Stationskomitees. “Um 65 Stationen innerhalb von zwei Tagen aufbauen zu können, benötigen wir Antennen, die leicht zu lagern und transportieren sind sowie die von den Teilnehmern erwartete Performance bieten. Spiderbeam hat unsere Anforderungen am besten erfüllt".

“Spiderbeam wurde gebeten, das außergewöhnliche Funksportereignis WRTC 2018 zu unterstützen” sagte Andreas, DL5CW. "Wir sind persönlich von der Qualität und Zuverlässigkeit Spiderbeams als Antennenlieferant überzeugt. Insbesondere die von Spiderbeam-Mitarbeitern, vor allem dem Firmengründer Con Paul, DF4SA, durchgeführten Contest- und DX-Aktivitäten sind ein Beleg für die Eignung des Antennenkonzepts für die im Fieldday-Stil durchgeführte WRTC." Das Spiderbeam-Setup, das auch Mast und Rotorkomponenten beinhaltet, soll während der Testtage im Sommer 2016 an zunächst fünf Standorten aufgebaut werden.

f t