Copyright by WRTC2018 e.V. (2015 - 2018) Contact: WRTC 2018 e.V. | Tizianstrasse 3 | 83026 Rosenheim | E-Mail: contact@wrtc2018.de | Impressum & Datenschutz

Etwa einhundert Tage vor Eröffnung der WRTC ist es Zeit nochmal einen Blick auf das Fundraising zu werfen.

Bisher wurden uns etwa 500 K Euro gespendet, informiert Rudolf, DJ3WE, der zu Jahresbeginn die Leitung des Fundraising-Teams übernommen hat. Schon seit 2016 kümmert sich Rudolf um unsere großen Sponsoren wie YAESU oder WiMo. Das notwendige Handwerkszeug im Umgang mit Geschäftspartnern bringt er aus über 30 Jahren Berufserfahrung in diversen Positionen mit.

Von der bislang eingeworbenen Summe stammen knapp 200 K Euro aus Zuwendungen von rund 900 Individualspendern ganz überwiegend aus Deutschland (74%) und Nordamerika (21%). Darüber hinaus wurden uns rund 70 K Euro von Amateurfunkclubs zur Verfügung gestellt. Hierin enthalten je 10 K Euro von DARC-Distrikten und -Ortsverbänden.

Zeltwidmungen trugen 65 K Euro zur Finanzierung bei. Weitere 75 K Euro erhielten wir von sogenannten Sponsored Teams, also Wettbewerbern, die nicht über den Normalweg der Qualifikation am Wettbewerb teilnehmen. Firmen unterstützten uns mit knapp 90 K Euro und sagten Sachspenden und Rabatte i.H.v. mehr als 100 K Euro zu.

Herzlich sei allen Spendern und Unterstützern gedankt.

Insgesamt decken unsere bisherigen Einnahmen aktuell unsere voraussichtlichen Kosten zu ca. 97 Prozent ab. Gewisse Unsicherheiten bestehen allerdings u.a. noch im Hinblick auf mögliche Steuerzahlungen, so dass wir noch nicht ganz so weit sind, sagen zu können, dass wir es geschafft haben. Insgesamt sieht es gut aus.

Wir hoffen die fehlenden Mittel in den nächsten 100 Tagen noch einwerben zu können und freuen uns weiter über jede Spende.

f t