Copyright by WRTC2018 e.V. (2015 - 2018) Contact: WRTC 2018 e.V. | Tizianstrasse 3 | 83026 Rosenheim | E-Mail: contact@wrtc2018.de | Impressum & Datenschutz

 

Die Grundidee der WRTC ist der Leistungsvergleich der besten Contester der Welt unter identischen Bedingungen. Als Veranstalter stehen wir in der Pflicht, alles dafür zu tun, dass die Wettkämpfer die gleiche technische Infrastruktur vorfinden.

Wir haben deshalb für die WRTC in Deutschland 65 Stationspakete angeschafft, die aus hochwertigen Komponenten bestehen und von qualifizierten Helfern an den einzelnen Standorten aufgebaut werden. Alle Komponenten sind erprobt, neu und garantieren somit maximale Zuverlässigkeit. Die technische Infrastruktur stellt den größten Ausgabenposten in unserer Planung dar. Im Gegenzug muss die nachfolgende Verwendung der Technik auch einen Beitrag für die Finanzierung der Funkweltmeisterschaft leisten. (CQ-DL-Artikel zu Stationspaketen)

Der WRTC 2018 e.V. stiftet für das Jahr 2018 das VOTA-Diplom. Es stellt die Volunteers (freiwillige Helfer) in den Mittelpunkt, welche die Funkweltmeisterschaft in Deutschland erst möglich machen. Volunteers bauen beispielsweise Antennen und Zelte auf, betreuen die Wettkampfstätten und Teilnehmer oder arbeiten im Tagungsbüro.

Die Organisatoren der WRTC 2018 wünschen allen ein geruhsames Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2018! Für alle, die wissen möchten, was das Jahr über passiert ist, können hier unseren Rückblick herunterladen: WRTC-Rückblick

 

Die Organisatoren der WRTC 2018 freuen sich, bekannt geben zu können, dass RigExpert die Amateurfunkweltmeisterschaft 2018 als Silber-Sponsor unterstützt.

Die Antennen der WRTC 2018 werden mit dem RigExpert-Antennen-Analyzer AA-35 Zoom vermessen werden. Hierfür werden alle Antennenaufbau-Teams mit identischen Antennen-Messgeräten ausgestattet. Ziel ist es, für alle Antennen gleiche Resonanzfrequenzen zur Verfügung zu stellen und die gefundenen Werte eindeutig zu dokumentieren. Hierfür ist das AA-35 Zoom hervorragend geeignet. Das farbige Display ermöglicht verschiedene Darstellungen, die zeigen, dass die Entwickler bei RigExpert erfahrene Funkamateure und Antennenbauer sind. Die mitgelieferte Software erlaubt die hochauflösende Darstellung der Messergebnisse, die Teil der Standortdokumentation werden.

Spezialversion des RigExpert AA35-Zoom für die WRTC 2018

WRTC 2018 e.V. is pleased to publish the following appeal to the international contesting community at the request of the WRTC Sanctioning Committee

Greetings to the World's Radiosport Community,

As you know, we are all anticipating the 2018 World Radiosport Championships (WRTC) to be hosted in Germany next July. Preparations have gone well, including tests of the stations and antennas in the field during the IARU HF Championships. Score reporting, log checking, and other crucial administrative systems are in the final stages of preparation and testing. The final round of qualifying scores has been published and applications for Team Leaders are being accepted. We congratulate the WRTC-2018 committee on their superb organization and transparency to date!

Like the International Olympics, it is important to provide continuity for the WRTC program and give the radiosport community as much time as possible to prepare for each event.

f t